AA

Im Harder Binnenbecken ertrunken: Mann identifiziert

Die Identität des Mannes konnte nun festgestellt werden.
Die Identität des Mannes konnte nun festgestellt werden. ©VOL.AT/Mayer/Archivbild
Hard - Der zunächst unbekannte Ertrunkene konnte nun identifiziert werden.
Tödlicher Badeunfall in Hard

Der Mann war am Sonntag im Harder Binnenbecken ertrunken. Nachdem der Mann untergegangen war, leiteten die Einsatzkräfte sofort eine Suchaktion ein. Erst nach längerer Suche konnte der leblose Schwimmer in 2,5 Metern Tiefe gefunden werden.

Identität steht fest

Zunächst war die Identität des Mannes unbekannt, nun konnte die Person identifiziert. Bei dem Toten handelt es sich um einen 34-jährigen in Hard wohnhaften Slowaken. Die Obduktion am Montag ergab Ertrinken als Todesursache. Ein toxikologisches Gutachten steht noch aus, Fremdverschulden konnte keines festgestellt werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Im Harder Binnenbecken ertrunken: Mann identifiziert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.