Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Helene Fischer trainierte mit Zurcaroh in Vorarlberg

©AFP, VOL.AT
Am Weihnachtstag tritt Zurcaroh bei Helene Fischer auf, die deutsche Schlagersängerin ist selbst Teil der Akrobatik-Aufführung. Bei "Znüne" verrät Peterson da Cruz Hora ein bislang wohlgehütetes Geheimnis.
Bilder vom "Zurcaroh"-Talk
Z'Nüne mit "Zurcaroh" Peterson da Cruz Hora
Helene Fischer sexy wie nie
Helene Fischer
Helene Fischer mit Mega Beinschlitz

Anfang Dezember war die Vorarlberger Aktrobatikgruppe in Düsseldorf, um dort die Weihnachtsausgabe der Helene-Fischer-Show aufzuzeichnen. Wochenlang bereitete sich “Zurcaroh” auf die Aufzeichnung vor. Was jedoch bislang nicht bekannt war: Helene Fischer wollte selbst Teil der Choreografie sein – und war deshalb auch für das Training in Vorarlberg, wie Peterson da Cruz Hora in “Znüne” mit Chefredakteur Marc Springer verrät.

Gemeinsames Training im Ländle

Als er erstmals vom Wunsch Helene Fischers hörte, sei er noch skeptisch gewesen. Ihre sofortige Zusage zum gemeinsamen Training und das Fehlen von Starallüren hätten ihn jedoch überzeugt. Gegenüber VOL.AT erzählt er von der Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Training. Das gesamte “Znüne” mit dem Zurcaroh-Gründer und -Leiter ist auf VOL.AT zu finden.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Helene Fischer trainierte mit Zurcaroh in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen