Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diego Simeone feiert Sieg über Juve mit Eier-Tanz

Diego Simeone feiert einen Treffer mit einem beherzten Griff in den Schritt.
Diego Simeone feiert einen Treffer mit einem beherzten Griff in den Schritt. ©twitter
Atlético Madrid gewinnt gegen in der Champions League gegen Juventus Turin mit 2:0. Atlético-Trainer Diego Simeone (48) feierte den ersten Treffer ganz speziell.
ManCity dreht Spiel in Unterzahl, Juve vor dem Aus
CL 2019: Atlético vs Juventus
NEU

Nach dem 1:0-Treffer von Giménez gegen Juventus Turin rastet Simeone vor der Bank völlig aus, greift sich jubelnd zwischen die Beine, deutet mit deinen Händen seine “grande cojones” an und brüllt aus voller Lunge.

In der spanischen Zeitung “Marca” verteidigt sich der Trainer: “Das heißt: Wir haben Eier! Richtig dicke Eier.” Was er damit vor allem lobt war nicht der Mut und der Einsatz seiner Spieler, sondern seine taktischen Entscheidungen.

Der Grund für sein Selbstbewusstsein: Er hatte die lange verletzten Spieler Cost und Koke aufgestellt “und dafür braucht man Eier”.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Diego Simeone feiert Sieg über Juve mit Eier-Tanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen