Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Darts WM 2016: Die besten und verrücktesten Bilder

Bunte "Fan-Vögel" bei der Darts WM 2016.
Bunte "Fan-Vögel" bei der Darts WM 2016. ©APA, AFP
In einem historischen Spiel gegen Gary Anderson kürte sich der Niederländer Michael "Mighty Mike" van Gerwen zum neuen Weltmeister. Hier gibt's die besten und verrücktesten Bilder von der Darts Weltmeisterschaft.
Die besten Bilder
NEU
"Mighty Mike" ist Weltmeister!

Darts ist – wie die Bilder zeigen – ein Spektakel, das mittlerweile auch in unseren Breitengraden eine große Fan-Gemeinde hat. Am Montagabend kürte sich der 27 Jahre alte Weltranglistenerste Michael van Gerwen zum neuen Weltmeister. Selbst ein verrückter Fan, der Van Gerwen bei einem Wurf störte, konnte den Niederländer nicht aus der Ruhe bringen.

“Mighty Mike” besiegte in einem historischen Finale den Schotten Gary Anderson, Titelträger von 2015 und 2016, im Londoner Alexandra Palace deutlich klar mit 7:3. Insgesamt 42 “180er” erzielten die beiden Spieler. Das ist ein Rekord in WM-Finals nach Version des Verbandes PDC (seit 1994). Für seinen zweiten Triumph nach 2014 streichte Michael van Gerwen neben der Sid Waddell Trophy einen Siegerscheck in Höhe von 410.000 Euro ein.

Duell der Niederländer im Halbfinale

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Darts WM 2016: Die besten und verrücktesten Bilder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen