AA

Dachstuhlbrand: Das ist der aktuelle Stand

In der Nacht auf Mittwoch geriet ein Dachstuhl in Bregenz Vorkloster in Vollbrand.
In der Nacht auf Mittwoch geriet ein Dachstuhl in Bregenz Vorkloster in Vollbrand. ©VOL.AT
In der Nacht auf Mittwoch geriet ein Dachstuhl in Bregenz Vorkloster in Brand, eine Person starb.
Dachstuhlbrand: Der Morgen danach
NEU
Dachstuhlbrand in Bregenz

Ein Toter, fünf Personen im Krankenhaus, 28 Personen evakuiert: In der Nacht auf Mittwoch geriet der Dachstuhl eines Bregenzer Wohnhauses, Bachgasse 5 in Vollbrand. Die Feuerwehr war bis zum Vormittag mit Nachlösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt.

Auch Stunden nach dem Feuer ist die Brandursache noch immer unklar. Eine Person wurde tot in einer der Wohnungen aufgefunden, die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass der Mann an einer Rauchgasvergiftung gestorben ist. Fünf Personen wurde mit Rauchgasvergiftungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die evakuierten Bewohner sind derzeit im Hotel Lamm untergebracht. Wann sie wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können, ist bislang unklar.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Dachstuhlbrand: Das ist der aktuelle Stand
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.