AA

CP-Variante "besser als nüt?" Kurt Fischer zur S18-Debatte

Kurt Fischer war am Freitag zu Gast bei "Vorarlberg LIVE".
Kurt Fischer war am Freitag zu Gast bei "Vorarlberg LIVE". ©Screenshot VOL.AT
Der Lustenauer Bürgermeister Kurt Fischer hat am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" zur in den letzten Tagen intensiv geführten Diskussion rund um die S18 Stellung genommen.
Landesrat Marco Tittler zur S18

"Das untere Rheintal braucht eine Verkehrslösung", stellt Kurt Fischer im Gespräch mit Gerold Riedmann ganz klar fest. Es könne nicht sein, dass auch in Zukunft mit einer Null-Variante der größte Teil des Schwerverkehrs im Wohngebiet von Lustenau abspielt.

Für ihn sei mit der Ost-Variante (CP) das Problem aufgetaucht, wie man der Bevölkerung die Ängste nehmen kann, dass hier nur ein Problem vom Westen Lustenaus in den Osten verlagert wird. Hier gebe es große planerische Herausforderungen. Von Seiten der Gemeinde werde es keine voreiligen Schlüsse geben, aber man werde ganz genau hinsehen, wie das Vorprojekt ausschauen wird.

Ist die S18 auf einem guten Weg, Herr Fischer?

Die ganze "Vorarlberg LIVE"-Sendung vom Freitag

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • CP-Variante "besser als nüt?" Kurt Fischer zur S18-Debatte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen