Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Covid-19: Die Situation für Obdachlose in Vorarlberg

Coronavirus: Notschlafstellen auch tagsüber geöffnet
Coronavirus: Notschlafstellen auch tagsüber geöffnet ©VOL.AT
Die Coronavirus-Pandemie ist auch ein großes Risiko für die Obdachlosen in Österreich und im Ländle.
Vorarlberg: Dornbirner Krisenstab tagt im Rathaus
Saison für Rossi zu Ende: CHL sagte Play-offs ab
Feuerwehren sollen bei Gesundheitskontrollen im Land unterstützen

Die Coronavirus-Pandemie stellt auch Obdachlose vor große Probleme. Die Caritas hat nun in der Notschlafstelle in Feldkirch eines der insgesamt acht Betten zum "Quarantäne-Bett" umfunktioniert. Eine Person mit Krankheitssymptomen kann dann isoliert werden, bis geklärt ist, ob eine Infektion mit Covid-19 vorliegt, so Caritas-Direktor Walter Schmolly gegenüber dem "ORF Vorarlberg".

Noch halte sich die Nachfrage an den Notschlafstellen im Rahmen, wie Schmolly weiter berichtet. Dies könne sich allerdings rasch ändern - Schwierigkeiten liegen dabei wohl in der Zeit nach der Notschlafstelle: Sämtliche Beherbergungsbetriebe im Land sind geschlossen - die Anlaufstellen für Obdachlose daher dezimiert. Der Umstand könne laut Schmolly bald zu einer Überlastung der Notschlafstelle führen. Hier gibt es allerdings bereits Gespräche mit dem Land, heißt es beim Nachrichtenportal weiter.

Wie der Name schon sagt, sind Notschlafstellen eigentlich für Übernachtungen gedacht - doch aufgrund der besonderen Krisenlage, öffnet die Caritas den Dienst bereits für den Tag. Nun können auch die Obdachlosen im Gebäude bleiben - und vermindern so das Infektionsrisiko.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Covid-19: Die Situation für Obdachlose in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen