Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

5 Infizierte bestätigt: Zahl der Erkrankten in Österreich steigt

Zahl der bestätigten Coronavirus-Infizierten in Österreich wächst.
Zahl der bestätigten Coronavirus-Infizierten in Österreich wächst. ©APA
Neben dem 72-jährigen Mann in Wien, dessen Erkrankung einen schweren Verlauf hat, wurde am Abend ein Ehepaar positiv in der Hauptstadt getestet. Zuvor erkrankte ein Pärchen in Tirol am Virus.
LH Wallner: "24 Verdachtsfälle in Vorarlberg"
Coronavirus: Anschober kündigt neue Erlässe an

Im Laufe des Donnerstags wurde bekannt, dass ein 72-Jähriger aus Wien an Covid-19 erkrankt ist. Seine Krankheit hat einen schweren Verlauf. Wie die Nachrichtenagentur APA nun vermeldet, ist am Abend ein Ehepaar in der gleichen Stadt positiv getestet worden. Sie befinden sich mit ihren Kindern im Kaiser-Franz-Josef-Spital.

Die Kinder zeigen ebenfalls Krankheitssymptome, hieß es aus dem Wiener Krankenstaltenverbund (KAV).

Ergebnisse der Kinder stehen aus

Die Testergebnisse der Kinder waren zunächst noch ausständig. Alle vier Personen haben "leichte Krankheitssymptome". Der Fall des 72-jährigen Mannes wurde bereits Mittags bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben, er befand sich zunächst zu Hause in Quarantäne.

Am Nachmittag wurde die gesamte Familie mit einem sicheren Infektionstransport ins Kaiser-Franz-Josef-Spital auf die dortige 4. Medizinische Abteilung gebracht. Die Familie war laut KAV zuvor gemeinsam in der Lombardei im Urlaub.

>>Alle News zum Coronavirus lesen Sie hier<<

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • 5 Infizierte bestätigt: Zahl der Erkrankten in Österreich steigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen