Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Coronavirus in Wien: Nur 31 Neu-Erkrankungen in 24 Stunden

Stand Sonntag: Nur 31 Coronavirus-Neuerkrankungen in Wien.
Stand Sonntag: Nur 31 Coronavirus-Neuerkrankungen in Wien. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Aktuell (Stand: Sonntag 10.00 Uhr) gibt es in Wien 1.732 nachweislich infizierte Personen, das sind um 31 mehr als noch 24 Stunden zuvor.
Aktuelle Infektionen in Österreich
11.781 Infizierte am Samstag

Der Anstieg der Coronavirus-Infizierten in Wien liegt am Sonntagvormittag bei rund 1,8 Prozent und ist damit verhältnismäßig gering.

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus vom Sonntagvormittag in Wien

40 Personen haben Covid-19 nicht überlebt, das sind um drei mehr als 24 Stunden zuvor. Drei Männer im Alter von 72, 81 und 92 Jahren sind verstorben.

125 Personen in Wien wieder gesund

Langsam, aber stetig steigt die Zahl der wieder Gesunden: Mittlerweile sind es 125 Personen. Das sind um sechs mehr seit dem gestrigen Samstag.

Verhältnismäßig ruhig scheint es am Samstag auch bei der Hotline 1450 zugegangen zu sein, wo sich Personen melden sollen, die vermuten sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Es gab weniger als 1.000 Anrufe, konkret 982 Anrufe.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Coronavirus in Wien: Nur 31 Neu-Erkrankungen in 24 Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen