Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Corona-Zahlen in Vorarlberg weiter stabil

Die Coronazahlen in Vorarlberg sind weiterhin stabil.
Die Coronazahlen in Vorarlberg sind weiterhin stabil. ©VN/Rauch
Bereits seit fast zwei Wochen gibt es weniger als 20 Corona-Infizierte in Vorarlberg.

In Vorarlberg gibt es mit Stand Montagnachmittag Uhr noch 16 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Seit 5. Mai steht die Zahl der Todesopfer bei 19.

Bis zum Wochenende wurden in Vorarlberg 19.543 Tests durchgeführt, 899 davon zeigten ein positives Ergebnis. Derzeit gelten 864 Personen davon wieder als genesen.

Die meisten Infizierten gibt es noch immer im Bezirk Bregenz, dort gelten noch acht Personen als "aktiv positiv". In Bludenz und Dornbirn sind es drei bzw. zwei, einen Erkrankten gibt es noch im Bezirk Feldkirch. Im Dashboard des Landes werden außerdem zwei weitere Infizierte ausgewiesen, deren Wohnsitz sich nicht in Vorarlberg befindet.

Spitzenreiter in den einzelnen Gemeinden ist derzeit noch Bregenz mit acht Infizierten. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass in der Landeshauptstadt eine Familie mit sechs Personen erkrankt sei.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Corona-Zahlen in Vorarlberg weiter stabil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen