Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs feiern 3:0-Heimsieg gegen Linz und fixieren ersten Einzug in Pick Round

Matt Siddall und Co. fixierten den Top6-Platz mit einem klaren Heimsieg.
Matt Siddall und Co. fixierten den Top6-Platz mit einem klaren Heimsieg. ©GEPA
Mit einem klaren und verdienten Heimsieg gegen die Black Wings Linz fixierten die Bulldogs aus Dornbirn den erstmaligen Einzug in die Pick Round der Top 6 und schafften somit vorzeitig die Qualifikation für die Play-offs.

Im entscheidenden Spiel um den Einzug in die sogenannte Pick Round empfingen die Bulldogs aus Dornbirn den Tabellenzweiten Linz. Mit einem Sieg konnten die Dornbirner aus eigener Kraft den Top6-Rang fixieren. Und das Spiel vor gut 4000 Zusehern begann für die Hausherren sehr gut. Nach sechs Minuten gelang Sylvester im Powerplay die frühe Führung. Nur zwei Minuten später erhöhte Livingston 2:0. In weiterer Folge hatten die Gastgeber die Partie gut im Griff und es ging mit diesem Spielstand in die erste Pause.

Auch im zweiten Abschnitt waren die Bulldogs das bessere Team. Der wichtige dritte Treffer wollte jedoch nicht gelingen, da zahlreiche Möglichkeiten ausgelassen wurde. Von den Linzern, die schon länger für die Pick Round qualifiziert waren, kam offensiv auch im zweiten Drittel nicht viel. Die wenigen Chancen machte Dornbirns Schlussmann Hardy zunichte. Es blieb auch nach 40 Minuten beim 2:0.

 

Dornbirn macht sich Leben selbst schwer

Im letzten Abschnitt machten sich die zuvor sehr abgeklärten Bulldogs das Leben mit mehreren Strafzeiten selbst schwer. Doch Torhüter Hardy bewahrte die Hausherren vor dem Anschlusstreffer. Nach 52. Minuten gelang den Dornbirnern im Powerplay durch D’Alvise, der den Torhüter mit viel Tempo umkurvte und den Puck einschob, das vorentscheidende 3:0.

Am Ende gelang den Bulldogs ein verdienter Heimsieg gegen die Black Wings Linz und somit der erstmalige Einzug in die Pick Round der Top 6 und dadurch auch vorzeitig die Qualifikation für die Play-offs. In den nächsten Wochen geht es mit zehn Spielen gegen die Top-Teams der Liga weiter, bevor es dann in die entscheidende Play-off-Phase geht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Dornbirn
  • Bulldogs feiern 3:0-Heimsieg gegen Linz und fixieren ersten Einzug in Pick Round
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen