BSC Vorderland - Vereinsausflug 2009 nach Wien

BSC Vorderland in Wien
BSC Vorderland in Wien ©BSC Vorderland
Zum 30jährigen Vereinsjubiläum begaben sich die Mitglieder des Badminton Sport Club (BSC) in die Bundhauptstadt nach Wien. Nach dem Einchecken ging es zu Fuß Richtung Stephansdom aber auch mit der Straßenbahn erkundeten wir den Wiener Gemeindebezirk mit all seinen Sehenswürdigkeiten.

Im Völkerkunde Museum konnten wir die Schätze aus fremden Kulturen wie Japan und dem Himalaja bewundern. Nach einer Erfrischungspause im Hotel ging es zum Abendessen ins Maredo’s, einem argentinischen Steakhaus.

Am nächsten Tag trennten sich zunächst die Wege unserer kleinen Reisegruppe. Während sich die Damen in den Geschäften der Mariahilfer Straße austobten, erweiterten unsere Herren ihr Wissen im technischen Museum. Ein Teil unserer Reisegruppe ließ sich dann am Abend auf das Musical „Tanz der Vampire“ im Wiener Ronacher ein, während ein kleiner Teil die gemütliche Atmosphäre beim Stadtheurigen im Esterhazy-Keller genoss.

Am Samstagvormittag gab es exotische Früchte und Gemüsesorten auf dem Naschmarkt zu probieren. Gegen Mittag ging es dann Richtung Schloss Schönbrunn, wo wir auf den Spuren der Habsburger wandelten und die ruhige Atmosphäre im Schlosspark für einen Spaziergang nutzten. Am Sonntag besuchten wir noch einige exotische Tiere im Haus des Meeres bevor es mit dem Zug wieder nach Hause ging.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Reiseleiterduo Julia Kummer und Gerhard Memmer, die nicht nur ein tolles Programm zusammengestellt haben, sondern auch dass dieser Ausflug für alle ein tolles Erlebnis wurde.

Den ganzen Bericht und die Bilder gibt es auf der neuen Homepage www.bsc-vorderland.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Röthis
  • BSC Vorderland - Vereinsausflug 2009 nach Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen