Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz: Pfänderbahn nimmt wieder Fahrt auf

Nach Revision: Wiederaufnahme des Fahrbetriebes am 30. November 2019
Nach Revision: Wiederaufnahme des Fahrbetriebes am 30. November 2019 ©Pfänderbahn AG, Anton Breuer
Ab Samstag (30. November) geht die Pfänderbahn nach Revision wieder in den Betrieb.
Pfänderbahn: Damals und heute
Pfänderbahn seit Montag nicht mehr in Betrieb
Revision der Pfänderbahn im November 2019

Über das inoffizielle Wahrzeichen der Stadt Bregenz – die 52 Meter hohe Stütze 1 der Pfänderbahn – sieht man ab Samstag wieder die beiden Gondeln gleiten. Nach erfolgter Revision wird der Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen.

Pfänderbahn AG, Anton Breuer

„Unsere Mitarbeiter haben gemeinsam mit Technikern der Zulieferfirmen alle Anlagen genauestens geprüft. Es wurde ein einwandfreier Zustand der Pfänderbahn festgestellt und zertifiziert“, so Thomas E. Kinz, Vorstand der Pfänderbahn AG.

Wintersportfreunde können sich freuen: Bei entsprechender Schneelage wird im Dezember der Skibetrieb mit dem Maldona- und dem Dohlelift aufgenommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bregenz: Pfänderbahn nimmt wieder Fahrt auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen