Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bergbahnen Brandnertal nehmen Winterbetrieb auf

Am 8. Dezember startet der Vollbetrieb.
Am 8. Dezember startet der Vollbetrieb. ©Bergbahnen Brandnertal
Vom 1. bis 3. Dezember starten die Bergbahnen Brandnertal in den Wochenendbetrieb, am 8. Dezember in den Vollbetrieb. 1,25 Millionen Euro haben die Bergbahnen dieses Jahr in 30 neue Schneekanonen und somit in die Schneesicherheit investiert. 80 Prozent aller Pisten können so beschneit werden.
Comploj verlässt Bergbahnen Brandnertal
Revision bei den Bergbahnen Brandnertal

Nach Abschluss der Seilbahn-Revision sind die Bergbahnen Brandnertal nun bestens für die Wintersaison gerüstet. Vom 1. bis 3. Dezember startet der Wochenendbetrieb in Brand, den durchgehenden Betrieb nehmen die Bahnen am 8. Dezember, im ganzen Skigebiet, auch am Bürserberg auf. „Wir freuen uns, dass wir dank der guten Wetterbedingungen der vergangenen Tage, bereits kommendes Wochenende in den Wochenendbetrieb starten können“, so Markus Comploj, Geschäftsführer der Bergbahnen Brandnertal.

1,25 Millionen Euro investiert

Die Bergbahnen Brandnertal haben für diesen Winter insgesamt 1,25 Millionen Euro in 30 zusätzliche Schneeerzeuger investiert. 80 Prozent aller Pisten können damit beschneit werden. „Die Investitionen in die zusätzlichen Schneeerzeuger haben sich bereits ausgezahlt. Wie geplant können wir Anfang Dezember für unsere Gäste öffnen“, so Markus Comploj abschließend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bergbahnen Brandnertal nehmen Winterbetrieb auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen