Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Back In Black": Umbenennung von SC Bregenz in Schwarz-Weiß Bregenz

Aus dem SC Bregenz wird wieder der SW Bregenz.
Aus dem SC Bregenz wird wieder der SW Bregenz. ©Klaus Hartinger
Bregenz - AC/DC lässt grüßen: Unter dem Motto „Back in Black" kehrt Fußball-Regionalligist Bregenz - zumindest namenstechnisch - zu den Wurzeln zurück. Bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung wurde die offizielle Namensänderung verabschiedet und verkündet.
SC Bregenz wird SW Bregenz
NEU

Mit der Namensänderung von SC auf Schwarz-Weiß Bregenz geht auch der Wunsch vieler Bregenzer Fans in Erfüllung. Vor acht Jahren wurde im Rahmen des Konkursverfahrens und der Neugründung aus SW Bregenz der SC Bregenz. Damals war das ein verständlicher und nachvollziehbarer Schritt, denn die Verantwortlichen um “Bregenz-Retter” Wolfgang Glatz wollten ein Zeichen setzen.  

Pletsch: “Neues Konzept”

„Wir haben ein neues Vermarktungskonzept erstellt und mit dem Namenswechsel erhoffen wir uns wieder mehr Resonanz”, so Vereins-Obmann Pascal Pletsch. Dennoch möchte er die vielen Jahre des damals neugegründeten SC Bregenz keineswegs vergessen. „Vor allem die ausgezeichnete Arbeit von unserem damaligen und viel zu früh verstorbenen Obmann Wolfgang Glatz sowie die sehr gute Nachwuchsarbeit halten wir in Ehren”, führt Pletsch weiter aus.

Transferrad dreht sich weiter

Sportlich gesehen müssen die Bregenzer die Abgänge von Serkan Yildiz (nach Chur) und Pascal Breitenberger (zum FC Höchst) verkraften. Laut Pletsch will man auf eine gesunde Mischung aus noch jungen, hungrigen Spielern sowie einigen Routiniers setzen. . Während der Vertrag mit dem kroatischen Stürmer David Sosic bereits unter Dach und Fach ist, wird das Transferrad in der Landeshauptstadt noch in Schwung gehalten. Neben einem erfahrenen Außenverteidiger haben die Bregenzer auch noch den einen oder anderen interessanten Spieler auf der Rechnung. (VOL.AT)

AC/DC lässt grüßen: “Back In Black”
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • "Back In Black": Umbenennung von SC Bregenz in Schwarz-Weiß Bregenz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen