Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altach-Gegner KAA Gent verlor zum Ligaauftakt 2:3

Altach hatte am Donnerstag im Hinspiel in Belgien ein 1:1 erreicht.
Altach hatte am Donnerstag im Hinspiel in Belgien ein 1:1 erreicht. ©GEPA
Wie Fußball-Bundesligist SCR Altach hat auch Gegner KAA Gent die Generalprobe für das Drittrunden-Rückspiel der Europa League am Donnerstag in Innsbruck verloren.

Der Dritte der vergangenen belgischen Meisterschaft musste sich zum Ligaauftakt am Sonntag bei St. Truiden mit 2:3 (1:0) geschlagen geben. Die Tore für Gent erzielten Franko Andrijasevic (39.) und Samuel Gigot (75.).

Altach reicht torloses Remis

Altach hatte am Donnerstag im Hinspiel in Belgien ein 1:1 erreicht. Ein torloses Remis würde den Vorarlbergern dadurch am Donnerstag zum Einzug ins Play-off reichen. Gent hatte es in der Vorsaison bis ins Achtelfinale der Europa League geschafft.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Altach
  • Altach-Gegner KAA Gent verlor zum Ligaauftakt 2:3
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen