360 Euro pro Kind: Corona-Bonus landet jetzt am Konto

360 Euro Bonus pro Kind im September.
360 Euro Bonus pro Kind im September. ©Unsplash/Ben Wicks
Diese Woche startet die Auszahlung des Kinderbonus: Für jedes Kind, für das ein Elternteil Familienbeihilfe erhält, werden einmalig 360 Euro zusätzlich ausgezahlt.

Ein Antrag ist dafür nicht notwendig, das Geld wird automatisch überwiesen.

678 Millionen Euro stellt die Regierung für die Sonderzahlung zur Verfügung. Die türkis-grüne Corona-Einmalzahlung von 360 Euro pro Kind wird Anfang September gemeinsam mit der Familienbeihilfe ausbezahlt. 

Kritik an Indexierung

Für Kritik sorgt die Indexierung der Einmalzahlung: Im Ausland lebende Kinder bekommen einen an die Lebenserhaltungskosten im Wohnsitzland angepassten Beitrag ausbezahlt. So bekommt eine Arbeitnehmerin, deren Kinder in Rumänien leben, nur 177 statt 360 Euro Kinderbonus. Für die Slowakei sind es 230 Euro, für Irland hingegen 420 Euro. Die Indexierung treffe wichtige Pflegekräfte aus den Nachbaarstaaten, die in Österreich in der 24-Stunden-Betreuung in Pflege- und Altersheimen und Krankenhäusern arbeiten, wo das Preisniveau deutlich niedriger ist als in Österreich.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • 360 Euro pro Kind: Corona-Bonus landet jetzt am Konto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen