Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

25-Jahr Ehrung von unserem Mitglied "Gernot" bei der JHV vom Landestrachtenverband

Ehrung von Gernot
Ehrung von Gernot ©Schuhplattlergruppe Zwischenwasser
Unser Mitglied Gernot wurde am 19.04.15 bei der Jahreshauptversammlung vom Landestrachtenverband in Laterns für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft mit dem Landesverbandsabzeichen in Gold geehrt.
Ehrung von Gernot

Laudatio anlässlich der Verleihung des Landesverbandsabzeichens in Gold für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft vom Landestrachtenverband an Herrn Gernot Längle (Schuhplattlergruppe Zwischenwasser).

Wer kennt ihn nicht, den Mann für alle Problemfälle der Schuhplattergruppe Zwischenwasser, Gernot Längle. Er ist der erste Ansprechpartner für Tänzerinnen und Plattler wenn Ihnen der Schuh drückt oder es etwas zu reparieren gibt. Mit seinem lustigen und kommunikativen Wesen ist er die erste Anlaufstelle des Vereins. Mit dem Publikum teilt er während und nach den Auftritten seine Plattlerfreude.

Es gleicht einem Wunder wie er seine vielen Hobbies, wie Oldtimer, Hausoptimierer, Familienzampano und den Beruf als Schulwart usw. auf die Reihe bringt.

Eine positive Weiterentwicklung des Vereins ist eines seiner größten Anliegen.

Er war von 1991 – 1993 und 2002 – 2003 Kassarevisor und von Beginn an Dekorations- und Spielanlagenausrüster beim Kränzle.

Wir möchten uns recht herzlich bei dir bedanken und wünschen dir, dass du noch viele Jahre in unserem Verein tätig bist und hoffen, dass du weiterhin nachhaltig mit deinem positiven Wesen unser Vereinsleben beeinflussen wirst.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 25-Jahr Ehrung von unserem Mitglied "Gernot" bei der JHV vom Landestrachtenverband
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen