AA

Zwischenwasser investiert 2020 in Infrastruktur und Gebäude

©WS
Budget 2020 

Bei der ersten Gemeindevertretungssitzung im neuen Jahr verabschiedeten die Gemeindevertreter von Zwischenwasser mit 3.236 Einwohnern den Ergebnisvoranschlag für 2020 mit einer Gesamtsumme von 8,06 Mio. Euro. Im Jahr 2020 werden ca. 1,4 Mill. Euro an Darlehen aufgenommen. Dadurch steigt der Schuldenstand von 5,65 Mio. auf nur 5,9 Mio. Euro, da auch eine erhebliche Schuldentilgung im Jahr 2020 vorgenommen werden kann. Dem Beschluss waren vier konstruktive und lösungsorientierte Budgetklausuren mit den Klubobleuten vorangegangen, bei denen sämtliche Einsparungspotentiale sondiert und der Sparstift angesetzt wurde.

Die Pro-Kopfverschuldung erreicht mit Ende 2020 1.832 Euro und liegt damit im Vorarlberger Landesdurchschnitt. Im Voranschlag für das Jahr 2020 sind nachstehende Investitionen in Höhe von gesamt 1.474.600,00 Euro vorgesehen:

Brandschutzmaßnahmen in Schulen: a) Volksschule Muntlix 109.800,00 Euro, b) Volksschule Batschuns 66.600,00 Euro, c) Mittelschule 73.200,00 Euro

Frödischsaal – Infrastrukturerneuerung: a) Erneuerung Saaltechnik incl. neuer Tonanlage 160.000,00 Euro, b) Erneuerung Hackschnitzelheizung und Prozeßleitsystem 408.000,00 Euro, c) Instandhaltung Warmwasser- und sanitäre Anlagen 381.000,00 Euro

Straßensanierung Boden/Buchebrunnen 276.000,00 Euro

Der Ergebnisvoranschlag 2020 in der Höhe von 8,6 Mill. Euro wurde von der Gemeindevertretung mit 18 : 3 Stimmen beschlossen.

Bürgermeister Kilian Tschabrun: „Wir haben auf Grund unserer einzigartigen geografischen und topographischen Lage im Vorderland mit drei Ortsteilen eine besonders schwierige Finanzsituation und kaum Kommunalsteuereinnahmen. Langfristig brauchen wir höhere Bedarfszuweisungen seitens des Landes, um die dringend notwendigen künftigen Ausgaben vor allem im Bereich der Infrastruktur wie Straßen, Kanal, Löschwasser und Gemeindegebäude zum Wohle unserer Bürger und Bürgerinnen tätigen zu können.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Zwischenwasser investiert 2020 in Infrastruktur und Gebäude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen