AA

Zwischenstopp bei Heimreise

Fußball-Bundesligist Cashpoint SCR Altach spielt am Dienstag um 15 Uhr noch ein Testspiel gegen den FC Lugano.

Vorarlbergs Fußballbundesligist SCR Alt­ach tritt heute die Rückreise vom Trainingslager in Italien an. Auf dem Heimweg legt die Zellhofer-Elf aber noch einen Zwischenstopp ein, um sich in einem Testmatch heute um 15 Uhr mit dem Schweizer Challenge-League-Klub FC Lugano zu messen.

Schweizer Woche

Die Schweizer rangieren in der Tabelle punktegleich mit dem Tabellenführer FC St. Gallen auf dem zweiten Platz. Gegen den Tabellenführer St. Gallen möchte Altach am Samstag auch seine Generalprobe für den Frühjahrsstart absolvieren. Coach Georg Zellhofer kann für das Match heute, bis auf den an der Schulter verletzten Stefan Kling, auf alle Spieler zurückgreifen. Mit dem Trainingslager sind die Vereinsverantwortlichen zufrieden, zumal alle Spieler sehr gut gearbeitet haben, an einem Strang zogen und sich kein weiterer Kicker verletzt hat.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Zwischenstopp bei Heimreise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen