AA

Zwischenfälle rund um die Seebühne

Bregenz - Beim Spiel Österreich gegen Deutschland ist es zu mehreren Zwischenfällen rund um die Seebühne gekommen. 15 randalierende Zuschauer wurden aus der ZDF-Arena verwiesen.

Sie standen unter dem Einfluss von Alkohol.

Am Bahnhof kam es außerdem zu einem Handgemenge mit einem deutschen Fan, der die Gruppe provozierte. Der Deutsche und ein Lustenauer wurden festgenommen. Daraufhin ging ein 19-jähriger Lustenauer mit einer Fahne auf einen Polizeibeamten los.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Zwischenfälle rund um die Seebühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen