Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiter Aderlass beim Rivella SC Bregenz

Werner Grabherr spielt nicht mehr für SC Bregenz.
Werner Grabherr spielt nicht mehr für SC Bregenz. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Bregenz. Nach Philipp Hagspiel verzeichnet Fußball-Westligist Rivella SC Bregenz mit Kapitän Werner Grabherr den zweiten Abgang.

Zweiter Aderlass beim Westligaklub Rivella SC Bregenz. Mit dem langjährigen Kapitän Werner Grabherr verliert die Elf um Trainer Mladen Posavec den zweiten Defensivkünstler. Fast vier Saisonen lang schnürte der gebürtige Riefensberger in der Landeshauptstadt die Schuhe. Nach reiflicher Überlegung hat sich Werner Grabherr um eine vorzeitige Auflösung seinen gültigen Einjahresvertrag entschlossen, der Verein hat diesem Wunsch Rechnung getragen und dies bewilligt.
Grabherr hat unlängst sein Studium beendet und aus Zeitgründen ist ihm nicht mehr möglich in diesem Umfang zu trainieren. Jetzt beginnt in Bregenz die Suche nach einem geeigneten Innenverteidiger.  

FUSSBALL, REGIONALLIGA WEST

Rivella SC Bregenz

Tabellenplatz/Punkte: 8./23                            

Ab: Philipp Hagspiel, Werner Grabherr

Trainer: Mladen Posavec (alt)

 

Legende: * die Platzierung und Punkteanzahl der Herbst-Saison

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bregenz
  • Zweiter Aderlass beim Rivella SC Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen