Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweimal geführt, aber nur einen Punkt

Ildiko Solyom rettete SSV Dornbirn/Schoren wenigstens einen Punkt.
Ildiko Solyom rettete SSV Dornbirn/Schoren wenigstens einen Punkt. ©Thomas Knobel
Impressionen Handballderby SSV Dornbirn/Schoren in Feldkirch

SSV Dornbirn/Schoren mit Interimscoach Tamer Cirit enttäuschte beim 23:23-Unentschieden im Ländlederby in Feldkirch.
Dornbirn. Die Enttäuschung nach dem 23:23-Unentschieden im Handballderby beim Rivalen HC BW Feldkirch stand den Ladies um SSV Dornbirn/Schoren-Interimscoach Tamer Cirit ins Gesicht geschrieben. Mit der einmaligen Rückkehr von Leitfigur Ariane Maier extra für dieses emotionsgeladene Prestigeduell und der Legionärin Ornela Rogan waren die Dornbirnerinnen klar in der Favoritenrolle, da Kontrahent Feldkirch stark ersatzgeschwächt ins zwölfte Aufeinandertreffen ging. Erstmals in der Geschichte gab es keinen Sieger, Dornbirn bleibt als Fünfter in der Tabelle weiter einen Platz vor Feldkirch. Die Turbulenzen der letzten Wochen sind beim SSV Dornbirn/Schoren nicht spurlos vorbeigegangen. So viel hatten sich Urban und Co. für diese Partie vorgenommen, aber die zahlreich mitgereisten Fans wurden größtenteils enttäuscht. Allerdings wäre für Dornbirn sogar ein Auswärtssieg möglich gewesen. Nur zweimal führte die Cirit-Truppe, musste am Ende froh sein wenigstens einen Punkt ins Trockene gebracht zu haben. Nach 27 Sekunden gelang Vanessa Waibel der Führungstreffer und auch der Zweitore-Vorsprung zum 16:14 durch Michaela Lindner nützte nicht sehr viel, sonst lag Feldkirch stets in Front. Drei Siebenmeter durch Josipa Bundovic (39.), Ariane Maier (44.) und Nadine Urban (45.) wurden vergeben. Positiv die sechs Traumtore von Flügelflitzerin Stefanie Lunardon. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff rettete Legionärin Ildiko Solyom mit ihrem fünften Treffer den Gewinn eines Zählers und vor einer Blamage. In beiden Hälften kam Neuzugang Ornela Rogan nur zu zwei Kurzeinsätzen. Die 27-jährige Serbin warf bei ihrem Debüt einen Treffer, aber war nicht hundertprozentig fit. Großer Rückhalt für Dornbirn war Torfrau Katarina Onderkova, die nicht weniger als fünf Siebenmeter und zahlreiche “Kracher” des Gegners spektakulär zunichte machte. Unnötige sechs Zweiminutenstrafen erschwerte Dornbirn zusätzlich die erwarteten zwei Punkte. “Normal müssen wir Feldkirchs Jugendtruppe schlagen”, war SSV-Interimstrainer Tamer Cirit bitter enttäuscht.

Das 12. Ländlederby HC MGT BW Feldkirch – SSV Dornbirn/Schoren in Zahlen

HC MGT BW Feldkirch – SSV Dornbirn/Schoren 23:23 (12:10)
Reichenfeldhalle, 800 Zuschauer, SR Begusch, Kotrc (Stmk)

Torfolge: 1. 0:1 Waibel, 1. 1:1 Kuhn, 3. 1:2 Bundovic, 4. 2:2 Kuhn, 5. 3:2 Kainrath, 8. 3:3 Bundovic, 9. 4:3 Scheidbach, 10. 5:3 Kainrath, 11. 5:4 Maier, 12. 6:4 Kuhn, 13. 7:4 Ivi Dolovic, 16. 8:4 Kainrath, 17. 8:5 Waibel, 18. 8:6 Lindner, 19. 8:7 Urban, 20. 9:7 Kuhn, 26. 9:8 Lindner, 27. 10:8 Kuhn, 28. 11:8 Robb, 29. 11:9 Lunardon, 30. 11:10 Rogan, 30. 12:10 Ströhle, 32. 12:11 Lunardon, 34. 12:12 Maier, 35. 13:12 Kainrath, 25. 13:13 Solyom, 36. 14:13 Ströhle, 38. 14:14 Solyom, 40. 14:15 Lunardon, 41. 14:16 Lindner, 42. 15:16 Ivi Dolovic, 43. 16:16 Kuhn, 45. 17:16 Kainrath, 46. 18:16 Vogel, 47. 18:17 Müller, 48. 19:17 Vogel, 48. 19:18 Lunardon, 50. 20:18 Ströhle, 51. 20:19 Lunardon, 52. 21:19 Vogel, 52. 21:20 Solyom, 53. 22:20 Scheidbach, 56. 22:21 Solyom, 56. 22:22 Lunardon, 57. 23:22 Kuhn, 58. 23:23 Solyom

SSV Dornbirn/Schoren: Onderkova, Lunardon, Maier, Tatzreiter, Müller, Bundovic, Franz, Rauter, Waibel, Moosbrugger, Urban, Lindner, Solyom, Rogan.

Mehr Bilder auf dornbirn.vol.at

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Zweimal geführt, aber nur einen Punkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen