Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Heimspiele innert 24 Stunden

©Luggi Knobel
Zwei Heimspiele binnen 24 Stunden bestreitet die VEU Feldkirch zum Jahreswechsel und hofft Platz drei zu verteidigen.

Mit einer Doppelrunde startet die FBI VEU Feldkirch ins Kalenderjahr 2017 und damit in die letzten entscheidenden Runden des Grunddurchganges. Während die Rittner Buam und die Pustertaler  Wölfe bereits fix für die Masterround und somit für das Play Off der Sky Alps Hockey League qualifiziert sind, wird dahinter der Kampf um die restlichen vier Plätze unter den Top 6 immer enger.

Die Feldkircher stehen derzeit auf Platz drei der Tabelle, haben aber nur 7 Punkte Vorsprung auf Platz Sieben. Nach wie vor zählt deshalb jeder Punkt in dieser entscheidenden Phase umso mehr.

Daheim wollen die Montfortstädter ihr Punktekonto aufstocken. Am Montag den 2 Jänner geht es gegen die zweite Mannschaft des KAC und tags darauf gegen Tabellennachbar Jesenice .

Nach den starken Vorstellungen gegen Neumarkt und Tabellenführer Ritten wollen die Feldkircher den Schwung mit ins neue Jahr nehmen.

Vollständig werden die Lampert Cracks aber wohl nicht ins Rennen gehen können. Martin Mairitsch hat ein Grippevirus erwischt und es ist eher unwahrscheinlich das er schon am Montag fit sein wird.

FBI VEU Feldkirch –  EC KAC II

Feldkirch, Vorarlberghalle, Montag 02.01.2017, 19:30h     

FBI VEU Feldkirch – HDD SIJ Acroni Jesenice

Feldkirch, Vorarlberghalle, Dienstag 03.01.2017, 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Zwei Heimspiele innert 24 Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen