Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Wälder-Skispringer die Besten

©Privat
Jasmina Kohler und Niklas Bachlinger vom WSV Schoppernau holten sich in Tschagguns die Landesmeister 2019 auf der 60 m bzw. 109 m Schanze.

Juniorenspringer Niklas Bachlinger setzte sich mit 218,5 Punkten und zwei Mal  Tageshöchstweite von 95,5 m und 94 m gegen Dominik Kulmitzer (SC Egg) und Elias Maurer (WSV Sibratsgfäll) durch. Landestrainer Matthias Troy (SC Egg) belegte Rang 4.

Jasmina und Niklas haben vom ÖSV auch eine Einberufung zum Alpencup-Finale am kommenden Wochenende in Chaux-Neuve (FRA) erhalten. Damit werden erstmals zwei Athleten vom WSV Schoppernau gemeinsam international im Einsatz sein (Niklas HS 118, Jasmina NK HS 60).

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schoppernau
  • Zwei Wälder-Skispringer die Besten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen