Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Wälder-Skispringer die Besten

©Privat
Jasmina Kohler und Niklas Bachlinger vom WSV Schoppernau holten sich in Tschagguns die Landesmeister 2019 auf der 60 m bzw. 109 m Schanze.

Juniorenspringer Niklas Bachlinger setzte sich mit 218,5 Punkten und zwei Mal  Tageshöchstweite von 95,5 m und 94 m gegen Dominik Kulmitzer (SC Egg) und Elias Maurer (WSV Sibratsgfäll) durch. Landestrainer Matthias Troy (SC Egg) belegte Rang 4.

Jasmina und Niklas haben vom ÖSV auch eine Einberufung zum Alpencup-Finale am kommenden Wochenende in Chaux-Neuve (FRA) erhalten. Damit werden erstmals zwei Athleten vom WSV Schoppernau gemeinsam international im Einsatz sein (Niklas HS 118, Jasmina NK HS 60).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schoppernau
  • Zwei Wälder-Skispringer die Besten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen