AA

Zwei Tore reichten SCR Altach nicht zur Sensation

SCR Altach reichten zwei Tore in Hütteldorf nicht zur Sensation.
SCR Altach reichten zwei Tore in Hütteldorf nicht zur Sensation. ©VOL.AT/Stiplovsek
Altach. Außenseiter Cashpoint SCR Altach führte beim Rekordmeister Rapid Wien über 70 Minuten lang mit 2:1-Toren, aber am Ende verlor die Elf um Trainer Rainer Scharinger in Hütteldorf in der Verlängerung noch mit 2:4 und schied aus dem ÖFB-Cup aus.

Knapp an einer Sensation vorbei ging der Cashpoint SCR Altach im Achtelfinale des ÖFB Cup beim Favorit Rapid Wien. Einen großen Kampf über 120 Minuten lieferten die Rheindörfler dem österreichischen Topklub Rapid Wien. Am Ende wie schon zuvor oft in der Meisterschaft stand Altach diesmal im nationalen Pokalbewerb mit leeren Händen da. 73 Minuten lang führte Altach im Hanappi Stadion mit 2:1, ehe Terrence Boyd mit seinem Treffer eine Verlängerung erzwang. Letzendlich waren die Tore von Stürmer Hannes Aigner per verwandelten Foulelfmeter und ein Kopftor von Philipp Netzer zuwenig um die Sensation zu schaffen. Mit Altach schied nun der letzte Vorarlberger Klub aus dem ÖFB-Cup aus.

FUSSBALL

ÖFB-Samsung-Cup, Achtelfinale

SK Rapid Wien – Cashpoint SCR Altach 4:2 n.V. 2:2 (1:2)

Hanappi-Stadion, 3300 Zuschauer, SR Prammer

Torfolge: 5. 1:0 Sonnleitner, 37. 1:1 Aigner (Foulelfmeter), 42. 1:2 Netzer (Kopfball), 73. 2:2 Boyd, 104. 3:2 Ildiz, 113. 4:2 Prager

Cashpoint SCR Altach: Kobras; Zech, Sulu, Schösswendter, Harun Erbek; Lienhart (107. Felipe Dorta), Schöpf, Netzer, Erhart (107. Prskalo), Scherrer (85. Mahop); Aigner

Kalsdorf – FC RB Salzburg 1:3 (1:1)

Torfolge: 38. 0:1 Mane, 43. 1:1 Gründler, 81. 1:2 Mane, 90. 1:3 Mane

VSV – FK Austria Wien 0:4 (0:1)

Torfolge: 35. 0:1 Ramusch (Eigentor), 68. 0:2 Hosiner, 75. 0:3 Kienast, 86. 0:4 Jun

Bereits gespielt:

FC Lustenau 1907 – RZ Pellets WAC St. Andrä 1:2 (0:2)

SK Puntigamer Sturm Graz – FC Wacker Innsbruck 1:2 (1:0)

FC Pasching – Austria Klagenfurt 2:1 (1:0)

LASK Linz – SV Mattersburg 7:6 i.E. 2:2 (0:2)

Wiener Viktoria – SV Josko Ried (0:1)

Die weiteren Termine

ÖFB-Samsung-Cup

Viertelfinale: 16./17. April 2013 (Auslosung am Sonntag um 18 Uhr in Sport am Sonntag)

Halbfinale: 7./8. Mai 2013

Endspiel: Donnerstag 30. Mai 2013

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Zwei Tore reichten SCR Altach nicht zur Sensation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen