Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Punkte sind gegen MGA Fivers eingeplant

©VMH

Am Faschingssamstag gastiert mit den MGA Fivers die nächste Mannschaft aus Wien im Ländle.

Für alle maskierten Zuschauer ist der Eintritt frei!

Die Gäste, für die der Tabellenplatz drei in Reichweite liegt, befinden sich momentan mit einem Spiel weniger an fünfter Stelle. MGA ist zudem die einzige Mannschaft, welche Hypo NÖ in dieser Saison eine Niederlage hinzufügen konnte. Das Hinspiel im Oktober ging für den SSV mit 31:27 verloren.

„Für die gezeigte Leistung von letzter Woche gegen Atzgersdorf verdient die komplette Mannschaft ein dickes Lob. Wir wissen aber, dass es dieses Wochenende ganz anders ausschauen kann. Die starke Mannschaft aus Wien ist klarer Favorit in der Messehalle. Mein Fokus liegt in der schrittweisen Weiterentwicklung meiner Mannschaft“, beschreibt Cheftrainer Roger Bertschinger die Situation.

U18

Im Hinspiel gab es ein 27:27 Unentschieden. Auf jeden Fall will die inzwischen personell veränderte SSV-Truppe eine starke Leistung abliefern.

Details

WHA:
SSV Dornbirn Schoren – MGA Fivers, Samstag 22.2., 19 Uhr, Dornbirn, Messehalle 2

WHA U18:
SSV Dornbirn Schoren – MGA Fivers, Samstag 22.2.,17 Uhr, Dornbirn, Messehalle 2

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Zwei Punkte sind gegen MGA Fivers eingeplant
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen