AA

Zwei Paragleiterinnen schwer verletzt

Lech - Bei einem Paragleiter-Unfall in Lech zogen sich am Sonntag zwei Frauen schwere Verletzungen zu. Sie waren bei einem Tandemflug aus rund 25 Meter Höhe abgestürzt.

Aus noch unbekannter Ursache gerieten die Frauen bei ihrem Tandemflug ins Trudeln und stürzten zunächst aus rund 25 Metern Höhe auf ein Hausdach, ehe sie anschließend gegen Tannenbäume prallten. In den Ästen blieben sie in den Seilen ihres Schirmes hängen.

Die 39-jährige Pilotin aus Nenzing und ihre 23-jährige Begleiterin aus Tettnang waren vom Kriegerhorn aus gestartet. Die zwei Frauen wurden mit dem Rettungshubschrauber geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Zwei Paragleiterinnen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen