AA

Zwei neue Seelsorger für Satteins

Pfarreinführung in Satteins
Pfarreinführung in Satteins ©pfarre satteins - hubert metzler, pfarrkirchenratsvorsitzender
Sonntag, der 27. September war ein großer Freudentag für die Pfarrgemeinde Satteins. Pfarrer Varghese Georg Thaniyath und Kaplan Marreddy Thumma wurden in ihr Amt eingeführt und herzlich empfangen.
Bilder der Pfarreinführung in Satteins

In einer feierlichen Festmesse wurden am vergangenen Sonntag die beiden neuen Seelsorger für den Pfarrverband Göfis und Satteins von Dekan Ronald Stefani, im Auftrag von Bischof Benno Elbs, in der Pfarre Satteins in ihr neues Amt eingeführt. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor St. Georg feierlich umrahmt. Neben vielen guten Wünschen gab Dekan Stefani in seiner Festpredigt den beiden Seelorgern und allen Anwesenden die Botschaft mit auf den Weg: “Ihr seid nicht allein!”

Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Gerhard Montibeller, begrüßte die beiden Priester ebenfalls aufs herzlichste. Humorvoll und gekonnt war seine Begrüßungsrede. Er übergab dem neuen Pfarrer von Satteins eine Kapitäns- und dem Kaplan eine Matrosenmütze, dazu ein ganzes Kirchenschiff voller Personal und Passagieren mit auf die Reise. Dazu den Wunsch, dass die beiden Kirchenmänner das Schiff durch Wind und Wetter in eine gute Zukunft steuern mögen.

Applaus und frohes Lachen erfreuten Pfarrer Varghese und Kaplan Marreddy und die beiden Priester nahmen die Willkommensgrüße und die überreichten Steine der Vertreter der einzelnen Arbeitsgruppen, sichtlich gerührt entgegen und ließen sich erklären, was es mit den Steinen und den “Staaplattaflötzern”, wie die Satteinser auch genannt werden, auf sich hat.

Bei der anschließenden Agape “im Hafen” vor dem Pfarrhaus spielte der Musikverein fröhlich auf, ließ sich gerne von Pfarrer Varghese dirigieren und erfreute eine große Schar von Gästen, die die Gelegenheit gerne nutzten zu einem persönlichen Kennenlern-Gespräch.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Zwei neue Seelsorger für Satteins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen