AA

Zwei Meter großer Nackter schlägt auf Polizisten ein

Der Mann wurde von einem vorbeifahrenden Auto aus aufgenommen, und das Bild VOL.AT zugespielt.
Der Mann wurde von einem vorbeifahrenden Auto aus aufgenommen, und das Bild VOL.AT zugespielt. ©Screenshot Google Maps, handout privat
Ein 39-jähriger nackter Mann hat vergangenen Samstag in Feldkirch Polizeibeamte brutal attackiert und einen Polizisten dabei verletzt.

Am Samstag, den 13.05.2023, gegen 19 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein ca. zwei Meter großer Mann unbekleidet entlang der L191a, der Liechtensteinerstraße, in Feldkirch gehen würde.

Polizisten ins Gesicht geschlagen

Als eine Polizeistreife den unbekleideten Mann erblickte, wurde dieser von den Beamt*innen angesprochen. Unvermittelt griff der nackte Mann einen Polizeibeamten an und schlug mehrfach mit den Fäusten gegen seinen Kopf. Weitere Schläge gegen das Gesicht einer Polizeibeamtin konnten abgewehrt werden.

Anzeige gegen 39-Jährigen

Der Unbekleidete wurde in weiterer Folge mittels Körperkraft zu Boden gebracht und festgenommen. Der 39-jährige polnische Staatsbürger wird wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und schwerer Körperverletzung angezeigt.

Ein Polizeibeamter wurde durch die Faustschläge des Mannes unbestimmten Grades verletzt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Zwei Meter großer Nackter schlägt auf Polizisten ein