Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Medaillen für Feldkircher-Spieler

Am Sonntag fand in Dornbirn die diesjährige Preisverleihung der österreichischen Meisterschaft aller Altersklassen im Rollhockey statt.

Obwohl Feldkirchs Nachwuchs noch nicht dabei war, gab es dennoch eine Gold- und eine Bronzemedaille für zwei Feldkircher Nachwuchshoffnungen und für Feldkirchs Nachwuchscoach Markus Hinteregger. Markus Hinteregger betreute die letzten zwei Jahre die U14 des RHC Wolfurt, in der auch sein Sohn Dominic mitspielte. Marcel, der zweitälteste Sohn von Markus, spielte in Wolfurt bei der U11 mit. Durch das Engagement in Feldkirch beenden Markus und seine Söhnen ihr Gastspiel in Wolfurt, um sich voll und ganz den Aufgaben in Feldkirch zu widmen.

Markus und Dominic verlassen Wolfurts U14 aber nicht mit leeren Händen, denn die von Markus betreute Mannschaft eroberte sich ohne Punkteverlust mit Dominic als Kapitän den österreichischen Meistertitel!

Auch Marcel kommt nicht mit leeren Händen nach Feldkirch, sondern mit der Bronzemedaille bei den U11! Bei diesen Ergebnissen kann man hoffnungsvoll in die Zukunft sehen und zuversichtlich für den Feldkircher Nachwuchs sein. Bereits in den ersten deri Monaten, in denen Feldkirchs Nachwuchs trainiert, sieht man von Training zu Training immer mehr Fortschritte und viel Freude bei den Spielern.

Ab Herbst ist bereits eine neue Trainingsgruppe eingeplant, nämlich die der Jüngsten ab fünf Jahren, während die Größeren in einer neugestalteten Bodenseeliga zusammen mit Gottmadingen, Konstanz, Weil (alle D) und eventuell Wolfurt und Dornbirn auf Punktejagd gehen werden.

Wer Lust auf eine rasante Sportart hat, gerne Rollschuh läuft oder einfach gerne Spaß mit anderen hat, der kann sich gerne bei Markus Hinteregger unter 0699/11758036 oder auf www.urh-feldkirch.com melden. Alle Interessierten sind beim URH Feldkirch herzlich willkommen!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Zwei Medaillen für Feldkircher-Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen