Zwei Jahre nicht gespielt, jetzt folgt das Comeback

©vmh
Philipp Gisinger wechselt von Landesligist Koblach nach Röthis

Durch Verletzungen war Außenbahnspieler Philipp Gisinger (23) oft monatelang zum Zuschauen verdonnert. Die letzten zwei Saisonen hat der Mittelfeldspieler nicht gespielt und gibt nun beim Eliteligaklub SC Röthis sein Comeback. Allerdings hat er in Höchst, Hard, Altach Juniors und Wolfurt schon sein Können unter Beweis gestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • Zwei Jahre nicht gespielt, jetzt folgt das Comeback
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen