AA

Zwei Bürgermeisterkandidaten in Altach

In Altach stellen sich drei Parteien der Wahl für die Gemeindevertretung
In Altach stellen sich drei Parteien der Wahl für die Gemeindevertretung ©Michael Mäser
Bei der Gemeindewahl im März treten in diesem Jahr drei Parteien an.

Altach. Im Gegensatz zur Gemeindewahl vor fünf Jahren werden in diesem Jahr in Altach nur drei Parteien antreten.

Qual der Wahl

Die Gemeindevertretung von Altach besteht aus 27 Mitgliedern, und die Bürger der Kummenberggemeinde haben am 15. März die Wahl zwischen der „Altacher Volkspartei“, der „BürgerListe Altach + Die Grünen“ und der „SPÖ und Parteifreien – Mitanand für Altach“.

Dazu werden die Altacher Bürger auch einen neuen Bürgermeister wählen müssen – nach über 26 Jahren im Amt, tritt Langzeitbürgermeister Gottfried Brändle in den wohlverdienten Ruhestand. Als Bürgermeisterkandidaten stellen sich der Wahl in rund drei Wochen der langjährige Altacher Amtsleiter Markus Giesinger sowie Wilfried Witzemann. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Zwei Bürgermeisterkandidaten in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen