Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Betrügerinnen verursachten 90.000 Euro Schaden - gefasst

Sehr hohen Schaden lösten zwei Betrügerinnen aus
Sehr hohen Schaden lösten zwei Betrügerinnen aus ©Bilderbox
90.000 Euro Schaden haben zwei Betrügerinnen angerichtet, die jetzt von Beamten der Polizei in Berndorf (Bwz. Baden) geschnappt wurden.

Die Beschuldigten im Alter von 27 und 47 Jahren sind nach Angaben der Sicherheitsdirektion vom Freitag seit Mitte März in der Justizanstalt Wiener Neustadt in Haft. Sie sind voll geständig.

Das diebische Duo soll die Betrugshandlungen – laut Polizei Waren-, Bestell-, Dienst- und Sozialleistungs- sowie Kreditbetrug – von April 2011 bis Jahresbeginn 2012 verübt haben.Erwischt wurden die beiden wegen einer Rechnung, die sich im Vergleich wie eine Lappalie ausnimmt: Die jüngere Frau hatte in einem Geschäft in Enzesfeld Kleidung im Wert von 192 Euro auf Lieferschein eingekauft und nicht bezahlt. Das Unternehmen erstattete Anzeige, die Ermittlungen liefen an und deckten den ganzen Umfang der Betrügereien auf. Die Erhebungen dauern jedoch noch immer an. Bei einer Hausdurchsuchung an der Wohnadresse der 47-Jährigen wurden weitere Unterlagen wie Rechnungen und Mahnungen sichergestellt. (APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Niederösterreich
  • Zwei Betrügerinnen verursachten 90.000 Euro Schaden - gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen