AA

Zwei 15-jährige Einbrecher in Götzis überführt

Götzis - In Götzis hat die Polizei zwei 15-Jährige überführt, denen mehrere Einbruchsdiebstähle, Hehlereien und Sachbeschädigungen nachgewiesen wurden. Die Taten wurden im Zeitraum vom 1. September bis 16. Dezember 2008 verübt, teilte die Sicherheitsdirektion Vorarlberg mit.

Die Jugendlichen hätten die gestohlenen Waren an Bekannte und Freunde verkauft, um ihr Taschengeld aufzubessern.

Die Gesamtschadenssumme beträgt laut Polizeiangaben 25.000 Euro – davon 3.000 Euro Sachschaden. Das Diebesgut konnte vollständig ausgeforscht und den Geschädigten zurückgegeben werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Zwei 15-jährige Einbrecher in Götzis überführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen