Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zumtobel - RCB bestätigt für Aktie "hold" und Kursziel

Meiste Schätzungen für Zumtobel unverändert, Gewinnprognose für laufendes Geschäftsjahr gesenkt.
Meiste Schätzungen für Zumtobel unverändert, Gewinnprognose für laufendes Geschäftsjahr gesenkt. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Empfehlung "hold" und ihr Kursziel von 8,0 Euro für die Aktie des Leichtenherstellers Zumtobel bestätigt.

Die gemeldeten Zweitquartalszahlen von Zumtobel hatten die Erwartungen übertroffen und das Vertrauen in die Jahresziele gestärkt, insgesamt aber nichts wesentlich geändert, schreibt der RCB-Analyst Markus Remis.

Die RCB-Analysten haben auch die meisten ihrer Prognosen für das Unternehmen unverändert belassen. Die Ergebnisschätzungen für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 wurden allerdings wegen Einmal-Kosten gesenkt. So wurde auch die Schätzung für das Ergebnis je Aktie von minus 0,14 auf minus 0,29 Euro gesenkt.

An der Wiener Börse notierten Zumtobel am Mittwoch gegen 14.50 Uhr mit einem Plus von 3,14 Prozent bei 8,05 Euro.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Zumtobel - RCB bestätigt für Aktie "hold" und Kursziel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen