AA

Zum letzten Mal in diesem Sommer "Reiseziel Museum"

Zum letzten Mal in diesem Sommer
Zum letzten Mal in diesem Sommer ©Vorarlberger Museumswelt
Am 2. September geht zum letzten Mal in diesem Sommer das Familienevent „Reiseziel Museum“ in Vorarlberg undLiechtenstein über die Bühne.  37 Museen bieten an diesem Sonntag wieder ein tolles Familienprogramm.

Die Vorarlberger Museumswelt in Frastanz zeigt elektrostatische Phänomene und bringt damit Kinder und Erwachsene zum Staunen. Weiters gibt es speziell für die Kinder ein Bastelobjekt, welches mit einfachen Löt- und Bestückungsarbeiten hergestellt wird und mit nach Hause genommen werden kann.

Um mitzumachen braucht es einen Vorarlberger Familienpass oder das Liechtensteinische Reiseziel-Ticket. Damit beträgt der Eintrittspreis überall einheitlich € 1,00/CHF 1,00 pro Person – und auch mit Bus und Bahn lässt es sich damit günstig reisen.

Alle teilnehmenden Kinder erhalten einen schönen Reisekoffer aus Holz sowie einen Museums-Reisepass. In jedem Museum kommt ein neuer Stempel in den Pass – und schon ab drei Stempeln ist die Teilnahme am Gewinnspiel möglich! Familien die bereits im Vorjahr bei der Aktion mitgemacht haben brauchen ihren Koffer nur zu Hause auszuleeren und für die neue Reise wieder mitzubringen. Jedes Kind, das schon einen Reisekoffer besitzt, erhält eine Überraschung. Gestartet werden kann natürlich bei jedem Museum.

Sonntag, 2. September von 10 bis 17 Uhr, Vorführung der elektrostatischen Phänomene jede Stunde von 10 bis 16 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Zum letzten Mal in diesem Sommer "Reiseziel Museum"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen