Abschluss der Museumssaison

Klostertal Museum
Klostertal Museum ©Doris Burtscher
Der Museumsverein lädt zum Abschluss der Museumssaison zu einer Exkursion nach Graubünden.

Bevor das Klostertal Museum in Winterpause geht lädt der Museumsverein Klostertal zu einer Exkursion nach Graubünden. Am Samstag, 17. November findet eine Busfahrt nach Graubünden zur Kirche
St. Martin in Zillis statt. Ihre einzigartige Kirchendecke ist ein Kunstwerk aus der Epoche der Hochromantik und eines der ganz seltenen Werke dieser Art, das nahezu vollständig und ohne Übermalungen erhalten geblieben ist. Auch die aus dem 10. Jahrhundert stammende Kirche Sogn Gieri in Rhäzüns wird besichtigt. Der Museumsverein Klostertal organisiert für diese Exkursion eine Busreise, Zustieg ist im ganzen Tal möglich. Die Exkursion dauert von 13 bis ca. 20 Uhr. Für diese Exkursion bittet der Museumsverein um Anmeldung bis Montag, 12. November bei Kathrin Novis – 0650 5200932 oder info@museumsverein-klostertal.at. Die Exkursionskosten liegen bei 45 Euro bzw. 40 Euro für Mitglieder des Museumsverein Klostertal.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Abschluss der Museumssaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen