Zum Abschied noch zwei hohe Auszeichnungen

©vmh
SSV Dornbirn-Schoren Spielerin Adriana Marksteiner wurde zweimal geehrt

Adriana hat überraschenderweise gleich zwei Titel abgeräumt.

In den vergangenen Wochen gaben Journalisten, die spusu LIGA-, spusu CHALLENGE- und WHA- und BL Frauen-Vereine ihre Stimmen für die Handball Wahl der Saison 2019/2020 ab. Bestimmt wurden die Handballerin des Jahres, der Handballer des Jahres, Trainer des Jahres, Legionärin und Legionär des Jahres in Österreich, Österreicherin und Österreicher des Jahres im Ausland, die Mannschaft des Jahres sowie das Frauen All Star Team. Die Newcomerin und der Newcomer des Jahres wurden mittels Online-Voting durch die Fans ermittelt.

Adriana bekam den Titel Newcomerin des Jahres und wurde noch zusätzlich ins Frauen All Star Team als beste halblinke Spielerin gewählt

Im Juli übersiedelt Adriana Marksteiner nach Spanien

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Zum Abschied noch zwei hohe Auszeichnungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen