AA

Zu wenige Anmeldungen: Wachau-Marathon abgesagt

Die Wachau-Marathon 2021 wurde abgesagt.
Die Wachau-Marathon 2021 wurde abgesagt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Der für den 19. September 2021 geplante Wachau-marathon wurde wegen Teilnehmermangel abgesagt.

Als Grund führte der Veranstalter die Verunsicherung potenzieller Starter aufgrund der Corona-Situation an, die bis dato zu erst 500 Anmeldungen geführt habe. Man könne deshalb keine kostendeckende Teilnehmerzahl sowie eine wirtschaftlich sinnvolle Umsetzung der Veranstaltung erwarten, die eine Woche nach dem heuer in den Herbst verschobenen Wien-Marathon angesetzt gewesen war.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Zu wenige Anmeldungen: Wachau-Marathon abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen