AA

Zoll findet 21.000 geschmuggelte Mundschutz-Masken

Der Zoll stellte über 20.000 Mundschutzmasken sicher.
Der Zoll stellte über 20.000 Mundschutzmasken sicher. ©BMF/ZA Wien
Bei der Anhaltung eines Reisebusses am Donnerstag in Wien haben Zöllner nicht schlecht gestaunt: Unter anderem stießen die Beamten auf 21.000 Einmal-Mundschutzmasken. Das Fahrzeug eines türkischen Busunternehmens war schon in der Vergangenheit durch Mitnahme von Schmuggelwaren aufgefallen, berichtete das Finanzministerium am Samstag.
Zoll stellt Mundschutzmasken sicher
NEU

Wien. Nach der Kontrolle in Inzersdorf war die Fahrt der vier Lenker im Alter von 40 bis 50 Jahren sowie dreier Passagiere aus der Türkei nach Deutschland vorerst zu Ende. Neben den Schutzmasken stellten die Zöllner 25 Kilo Fleisch, 1.200 Zigaretten und verschiedenen anderen Waren sicher. Angesichts der aktuellen Nachfrage hätten die Schmuggler Schätzungen zufolge aus dem Verkauf der Masken "mindestens 50.000 Euro Gewinn" lukrieren können, berichtete das Ministerium.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Zoll findet 21.000 geschmuggelte Mundschutz-Masken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen