Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zitronenfalter lösen sich auf

v.Li.: Eveline Gasperi, Günter Gasperi, Susanne Marosch, Hubert Wenter und Herta Wenter
v.Li.: Eveline Gasperi, Günter Gasperi, Susanne Marosch, Hubert Wenter und Herta Wenter ©Sascha Walch
Bludenz. (sw) Nach 19jährigem Bestehen löst sich der Verein Zitronenfalter (zur Förderung des Gemeinwesens der Siedlung Tränkeweg) auf.

Da die Zahl der Helfer und Mitwirkenden bei diversen Veranstaltungen stark gesunken ist und es auch nicht möglich war Nachfolger für den Vorstand zu finden entschloss sich dieser, schweren Herzens den Verein Zitronenfalter aufzulösen. Zudem beschloss der Vorstand das gesamte Vereinsvermögen zu spenden. So wurde in Anwesenheit von Obmann Günter Gasperi, Obmnstv. Hubert Wenter, Schriftführerin Eveline Gasperi und Kassierin Herta Wenter an die Obfrau Susanne Marosch, vom Verein „Geben für Leben“ die stolze Summe von 1572,22€ feierlich übergeben. „Wir können das Geld sehr gut gebrauchen und werden diesen Betrag bei der nächsten Bluttypisierungsaktion sofort einsetzen, um so geeignete Spender für leukämiekranke Menschen zu finden“, erklärt die sichtlich gerührte Obfr. Susanne Marosch.

Obmn. Günter Gasperi ergänzte noch: „Uns war es ein Anliegen einen wohltätigen Verein zu unterstützen, welcher nicht so viele Gönner und Förderer hat. Hier können wir am Meisten helfen und das Geld kommt direkt dort an, wo es auch schnell gebraucht wird. Wir möchten uns aber auch bei unseren Gönnern bedanken, die uns Zitronenfalter jahrelang unterstützt haben. Ein großer Dank gilt der Alpenländischen Heimstätte, der Stadt Bludenz mit Bgm. Mandi Katzenmayer und den Stadträten, Ortsvorsteher Norbert Bertsch, Ganahl Getränke, Renault Leidinger, Maler Liepert, Hausvertrauensperson Stipo Misic und allen Helfern und Unterstützern!“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Zitronenfalter lösen sich auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen