Zimmerbrand in Lustenau

Die Brandursache blieb vorerst unklar.
Die Brandursache blieb vorerst unklar. ©VOL.AT
Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Lustenau zu einem Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Wohnhauses gerufen.

Am Sonntag, den 09.01.2022 um 10.33 Uhr brach in einem Zimmer im Dachgeschoss eines Wohnobjektes in Lustenau ein Brand aus. Der Bewohner des Nebenzimmers bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

Alle Bewohner des Objektes konnten das Gebäude verlassen. Das Zimmer wurde durch die Löscharbeiten unbewohnbar. Weitere ebenfalls im Dachgeschoss befindliche Zimmer wurden nicht beschädigt. Die genaue Brandursache ist bislang noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr Lustenau war mit 10 Fahrzeugen und 80 Personen im Einsatz. Die Rettung war mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Zimmerbrand in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen