„Zigünarnacht“ am Sunnahof mit Wolfgang Verocai & Band

Wolfgang Verocai und seine Band bekommen bei der „Zigünarnacht“ Verstärkung von zwei Flamenco-Tänzerinnen.
Wolfgang Verocai und seine Band bekommen bei der „Zigünarnacht“ Verstärkung von zwei Flamenco-Tänzerinnen. ©Lebenshilfe Vorarlberg
Am Freitag, den 29. August 2014, bringt der Musiker Wolfgang Verocai sein neues Programm "Zigünarnacht" an den Sunnahof Tufers. Mit Band und Flamenco-Tänzerinnen wird der bekannte Liedermacher für temperamentvolle Stimmung sorgen.

Seine ersten Jugend-Reisen führten Wolfgang Verocai durch Spanien und Südfrankreich. Von den damaligen Erlebnissen inspiriert, brennt die Leidenschaft des Lustenauers bis heute für spanischen Flamenco, den Rumba südfranzösischer Zigeuner, den Czardas der ungarischen Zigeuner, den Swing der französischen Manouches und der deutschen Sinti. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ausgelassene Zigeunermusik und feurige Tänzerinnen ebenso freuen wie auf Wolfgang Verocais schönste Dialektlieder und unterhaltsame Geschichten.

„Zigünarnacht“ in Göfis – Lieder, Tanz und Geschichten
WANN: Freitag, 29. August, 20 Uhr
WO: Sunnahof Tufers, Göfis

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.verocai.at.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei www.kultur-goefis.at, www.laendleticket.at sowie www.musikladen.at.

Quelle: Lebenshilfe Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • „Zigünarnacht“ am Sunnahof mit Wolfgang Verocai & Band
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen