Zeugenaufruf nach Trickdiebstahl in Hard

Dem 76-Jährigen wurde Geld entwendet.
Dem 76-Jährigen wurde Geld entwendet. ©Symbolfoto: Canva
Eine bislang unbekannte Frau begab sich am Donnerstag in eine unversperrte Wohnung und stahl einem 76-Jährigen Geld in unbekannter Höhe.

Am Donnerstag, 16.09.2021 gegen 14 Uhr, begab sich eine bislang unbekannte Frau zur Wohnung eines 76-jährigen Mannes in Hard. Die Frau betrat die unversperrte Wohnung und suchte den Mann auf, welcher aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist, sich weit von seinem Bett zu entfernen.

Geldbetrag entwendet

Der 76-Jährige führte mit der Unbekannten ein Gespräch, da er der Meinung war, dass es sich um die Reinigungskraft handelte, welche von ihm erwartet wurde. Im Rahmen des Gesprächs bot die Frau dem Mann eine Rückenmassage an, welche dieser annahm. Im Zuge der Vorbereitung zur Massage gelang es der Frau, einen Geldbetrag aus der am Tisch liegenden Geldbörse zu stehlen. Anschließend verließ die Frau die Wohnung.

Personsbeschreibung: Frau, ca. 30-35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, bekleidet mit einem schwarzen Rock und einem blauen Pullover.
Polizeiinspektion Hard, Tel. +43 (0) 59 133 8125

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Zeugenaufruf nach Trickdiebstahl in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen