AA

Zeugen eines Skiunfalles in Lech gesucht

Skiunfall in Lech: Zeugenaufruf.
Skiunfall in Lech: Zeugenaufruf. ©Berchtold/Symbolbild
Lech. Ein Skiunfall mit Fahrerflucht ereignete sich am Mittwoch im Bereich der Kriegerhorn-Bergstation in Lech. Eine Skifahrerin aus Schweden wurde beim Aussteigen aus dem Sessellift unbestimmten Grades an der Wirbelsäule verletzt.

Beim Ausstteigen aus dem 6er-Sessel wollten alle Skifahrer fast zeitgleich über den leicht abfallenden Ausstiegsbereich wegfahren. Ein Skifahrer kam dabei etwas zu weit nach rechts und touchierte eine in Schweden wohnhafte Frau an der linken Schulter. Sie geriet aus dem Gleichgewicht, stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades an der Wirbelsäule. Der Skifahrer setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Er und Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Lech (Tel. 0591338105) in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Zeugen eines Skiunfalles in Lech gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen