„Zemma mehr bewega“ für Sport-Trainer und Übungsleiter

Fortbildungsveranstaltung „Zemma mehr bewega“
Fortbildungsveranstaltung „Zemma mehr bewega“ ©Zemma
Am Samstag, den 21.05. luden die drei Sportdachverbände ASVÖ, ASKÖ, SPORTUNION, sowie die Interessensgemeinschaft der Vorarlberger Sportverbände (IGVS) und das Land Vorarlberg zu der Fortbildungsveranstaltung „Zemma mehr bewega“ ein.
Fortbildungsveranstaltung „Zemma mehr bewega“

Rund 75 TrainerInnen & ÜbungsleiterInnen aus dem ganzen Ländle fanden sich im Rankler Vereinshaus ein und nahmen die Gelegenheit war, den beiden Fachvorträge zum Thema „Bedeutung von Bewegung für Kinder und Jugendliche“ zu lauschen. Der erste Referent Dr. Alois HECHENBERGER widmete sich  den sozialen Aspekten von Sport und Spiel und strich besonders den Beziehungsaspekt im gemeinsamen Sporterleben hervor. In seiner unverwechselbaren Art zog  anschließend Dr. Werner SCHWARZ die TeilnehmerInnen in seinen Bann und stellte sein Programm „Vital4Brain“ vor. Mit rund 10 minütigen Übungsmodulen kann eine Steigerung von Konzentration und Koordination erreicht werden, lautete seine Message. Dass dieses Trainingsprogramm in der heutigen bewegungsarmen Gesellschaft nicht nur Sinn, sondern ungemein lustvoll erfahren werden kann, macht  den ehemaligen Spitzenlangläufer und Trainer des Langlauf- und Moutainbikenationalteams zu einem der gefragtesten Referenten Österreichs.

Moderatorin Heike Montiperle führte gewohnt charmant durch das abwechslungsreiche Vormittagsprogramm und konnte u.a. die Präsidenten der Dachsportverbände Werner MÜLLER (Sportunion), Eckart NEURURER (ASKÖ) und Wolfgang URBAN (ASVÖ), sowie Reinold Hartmann (IGVS) begrüßen.

Abgerundet wurde der gelungene Vormittag durch die Showeinlagen der Vereine „One Step Ahead“  und „Taekwondo Mustang“.

Für das leibliche Wohl sorgte die Turnerschaft Rankweil.

Eine weitere Kooperation der wichtigsten Player des Vorarlberger Gesundheits- und Breitensports ist bereits in Planung und die weiteren Veranstaltungen werden künftig unter www.bewega.at zu finden sein.

 

Quelle: Vorarlberger Sportverband ASVÖ

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Zemma mehr bewega“ für Sport-Trainer und Übungsleiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen