Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zehn Meter langer Erdrutsch in Dalaas

Erdrutsch in Dalaas
Erdrutsch in Dalaas ©Polizeidirektion Vorarlberg
In Dalaas hat ein zehn Meter langer Erdrutsch am Montagmittag die Gemeindestraße und mehrere Gärten verschüttet.
So wird das Wetter im Ländle
NEU

Postfeld, Dalaas: Montagmittag kam es nach intensiven und langanhaltenden Niederschlägen zu einem sieben Meter breiten und zehn Meter langen Erdrutsch. Er überschwemmte die Gemeindestraße und mehrere Gärten.

Ein Ausbreiten der Überschwemmung auf die Landesstraße konnte durch den Einsatz der Feuerwehr Dalaas verhindert werden. Sie stellten mehrere Sandsäcke auf. Personen oder Sachgüter seien nicht zu Schaden gekommen, so die Polizei in einer Aussendung.

Insgesamt waren 12 Mann der Feuerwehr Dalaas sowie zwei Beamte der Polizei Klösterle im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dalaas
  • Zehn Meter langer Erdrutsch in Dalaas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen