Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Yilmaz-Doppelpack beim 4:0-Testsieg

Burhan Yilmaz gelang ein Doppelpack im Test gegen Göfis.
Burhan Yilmaz gelang ein Doppelpack im Test gegen Göfis. ©Thomas Knobel

Feldkirch. Alle vier Neuzugänge Goalie Markus Müller, Verteidiger Sanel Causevic und die beiden Mittelfeldspieler Ahmet Cil und Regisseur Samir Karahasanovic gaben beim 4:0-Testsieg von Westligist FC BW Feldkirch gegen Landesligaklub SC Göfis ihre Debüts. Zweifacher Torschütze war Stürmer Burhan Yilmaz, einen Treffer steuerte Adrian Moosbrugger und Aldin Dizdaric bei. “Man darf den Sieg nicht überbewerten, entsprechende Ansätze waren aber vorhanden. Die Vorbereitungsspiele gegen unterklassige Vereine sind rein für das Selbstvertrauen eine große Stütze und der Auftritt gegen Göfis war in Ordnung”, so Feldkirch-Trainer Klaus Stocker. Mit Wolfgang Kieber und Christoph Ritter (beide Herzmuskelentzündung) fehlte ein Stammduo bei den Blau-Weißen. Den nächsten Test bestreitet Feldkirch am Samstag, 13. Februar, 14 Uhr, in Balzers.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Feldkirch
  • Yilmaz-Doppelpack beim 4:0-Testsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen