AA

Wunderschöne Klänge

Sigi Finkel auf dem Saxophon und Monika Stadler an der Harfe begeisterten.
Sigi Finkel auf dem Saxophon und Monika Stadler an der Harfe begeisterten. ©str
Harmonisches Duo von Harfe und Saxophon überzeugte die Zuhörer
Impressionen vom "Konzert-Waves"

Einen Abend mit harmonischen Klängen von Harfe und Saxophon gespielt von Monika Stadler und Sigi Finkel bezauberte die Konzertbesucher am vergangenen Samstag Abend im Schrunser Sternensaal. Unter dem Motto „Konzert-Waves“ stellten die beiden begnadeten Musiker, die beide in Jazz-Worldmusic-Kreisen bestens bekannt sind, zahlreiche Eigenkompositionen vor. Dass die Zwei einen spezielle Vorliebe für Duo-Kooperationen haben ist allseits bekannt. So spielt Monika Stadler unter anderem auch mit dem bekannten Musiker Wayne Darling. Mit dem Saxophon und der Harfe wurden die zahlreichen Zuhörer in eine andere Welt entführt. So gab es neben sphärischem Sound auch afrikanische Flöten, jazzige Improvisationen und groovige Rhythmen an diesem Abend. Das begeisterte Publikum quittierte die einzelnen Stücke mit viel Applaus und auch am Ende des rund eineinhalbstündigen Konzerts, das vom Montafoner Kulturverein illlitz organisiert worden war, gab es viel Applaus für die zwei Vollblutmusiker.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wunderschöne Klänge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen